Startseite
Sie sind hier: Startseite

Eine Seite des Kulturrings Retzen e.V.

Retzen

ist ein Ortsteil von Bad Salzuflen und liegt in der westlippischen Tiefebene zwischen Weser- und Wiehengebirge im Norden und Teutoburger Wald im Süden.
Mit seinen besonders fruchtbaren Böden gehört RETZEN zur "Kornkammer" des ehemaligen Fürstentums Lippe.
Man erreicht unser Dorf über die Ostwestfalenstraße, die von Warburg kommend über Lemgo zur Auffahrt "Ostwestfalen-Lippe" der Autobahn A2 führt.

Der Kulturring e.V.

wurde am 4. Juli 2012 als eingetragener Verein gegründet und ist eine Einrichtung der Vereine und Organisationen in Retzen (Ortsteil von Bad Salzuflen) sowie von Einzelmitgliedern und Firmen.
Sie dient der Koordination der jeweiligen Aktivitäten und bietet einen Rahmen für das kulturelle Leben in unserm Dorf. Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen, zum Beispiel das Aufstellen des Maibaums am 30. April in der Dorfmitte und die Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem Friedhof, weren vom Kulturring veranstaltet.
Die Planung und Durchführung des Dorfjubiläums im Jahre 2013 gehören auch zu den Aufgaben.

Nacht der langen Tische am 28. Juni

Trotz Regenwetters und paralleler Fußball-WM-Übertragung waren ca. 100 Bewohnerinnen und Bewohner unseres Dorfes gekommen, um auf der Retzer Festwiese die "Nacht der langen Tische" zu feiern. Jeder hatte ewas mitgebracht: Grillgut, kalte Speisen, Eintopf etc. Man sah Bier in verschiedensten Variationen, Wein, Limo, Wasser, etc auf den Tischen. Eine dezente Lichtinstallation sorgte für eine gemütloiche Atmoshäre, dazu Hintergrundmusik. Als Überraschungsgast war der Zauberer und Unterhaltungskünstler Tim Doppmeier aus Rietberg gekommen. Alle waren sich einig: Das muss im nächsten Jahr wiederholt werden; dann bei hoffentlich besserem Wetter!
Netterweise haben uns zwei Teilnehmer ihre Schnappschüsse zur Verfügung gestellt. Sie können über die beiden nachstehenden Links angeschaut werden.

Album I

Album II